Naturfotograf Rico Nestmann

An den Windfl├╝chtern 10
Dranske OT Lancken
18556


Tel.:038 391 / 78 091
Fax :038 391 / 76 594

christina.nestmann@t-online.de

www.nestmanns-foto.de

Neuer Bildband erschien im August

07.09.2014

Im August 2014 veröffentlichte Naturfotograf und Autor Rico Nestmann seinen neuen Bildband TIERE DER OSTSEE im Demmler Verlag. Es ist das 16. Buch des Rüganers.

Tiere der Ostsee

Mit ihren Säugetieren, Vögeln, Fischen und Wirbellosen bietet die Ostsee einer faszinierenden Fauna vielfältige Nahrungsgrundlagen, abwechslungsreiche Lebensräume und ideale Fortpflanzungsbedingungen. Viele der Arten haben sich mit Blick auf ihre Ernährung auf die unterschiedlichsten Formen des Beuteerwerbs spezialisiert und besetzen in außergewöhnlicher Art und Weise selbst kleinste Nischen im großen Ökosystem. Gepaart mit einer besonderen Lebensweise in den unterschiedlichsten Naturräumen der Ostsee ist die Fauna des Baltischen Binnenmeeres etwas Besonderes und Einzigartiges.

144 Seiten; 127 Farbfotos; Hardcover 20,5 x 22,5 cm;
19,95 €; 1. Auflage 2014; ISBN 978-3-944102-09-2

Die Natur der Ostsee zu entdecken und zu erleben fasziniert die Menschen seit jeher. Sei es der forschende Wissenschaftler, der aufmerksame Hobbyornithologe oder der neugierige Strandwanderer. Sie alle können sich mit dem vorliegenden Band nicht nur über die wichtigsten Tiere der Ostsee informieren, sondern erhalten darüber hinaus ein reichhaltiges Buch, das mit interessanten Fakten, neuesten Daten und biologischen Erkenntnissen ein umfassendes Bild der Ostsee-Fauna zeichnet. Außerdem wirft dieses Buch in einnzigartigen Momentaufnahmen fotografische Schlaglichter auf eine faszinierende Tierwelt.

Vorwort vom Bundesamt für Naturschutz / BfN

Die Natur der Meeres- und Küstengebiete der deutschen Ostsee, eng verbunden mit atemberaubenden und abwechslungsreichen Landschaften, ist ausgesprochen vielfältig und beeindruckend. Sie wechselt mit den Jahreszeiten, ist manchmal spektakulär, nicht selten aber auch erst bei genauem Hinschauen erlebbar. Vielen der "tierischen" Bewohner dieser Gebiete über und unter Wasser, seien sie nun dauerhaft das ganze Jahr über anzutreffen oder als Gäste während bestimmter Jahreszeiten, widmet sich das vorliegende Buch in exzellenten Fotografien und Beschreibungen. Es ermöglicht so auch Nicht-Wissenschaftlern vertiefte Kenntnisse über die besonders typischen Tierarten unserer Küsten und des vorgelagerten Meeres zu erhalten.

Wieder einmal gelingt es dem passionierten Naturfotografen und Autor Rico Nestmann in seinem neuen Buch, den Leser mit wunderschönen Aufnahmen von Tieren in ihren natürlichen Lebensräumen in den Bann zu ziehen. Auch so besondere Arten wie der Ostsee-Schweinswal, der zumindest vor den Küsten Mecklenburg-Vorpommerns extrem selten und hochgradig gefährdet ist oder die Robben der Ostsee werden ausführlich dargestellt. Hier wird auch sehr zutreffend auf den aktuellen und spektakulären Prozess der Rückkehr der Kegelrobben, die im letzten Jahrhundert auf Druck der Fischerei hin gezielt ausgerottet wurden, in die Gewässer rund um Rügen hingewiesen.

Der Autor versäumt nicht, neben der Schönheit der Natur in einem Abschnitt auch ihre Bedrohung zu thematisieren. Und das vereint das Anliegen des Naturfotografen mit meinen Aufgaben als Meeresnaturschützer im Bundesdienst: Die Meeresnatur in ihrer Schönheit und Einzigartigkeit, aber auch Sensibilität zu zeigen und auf Bedrohungen und Risiken hinzuweisen. Auch wenn es uns inzwischen in den deutschen Ostseebereichen gelungen ist, an der Küste und im offenen Meer teilweise sehr große Schutzgebiete auszuweisen, fehlt in diesen doch in den meisten Fällen noch die effektive Möglichkeit, übermäßige oder zerstörerische Nutzungen oder Einträge von Nährstoffen, Schadstoffen und Unterwasserlärm hinreichend zu beschränken oder naturnahe Zustände wieder herzustellen.

Solche Möglichkeiten sollten durch verbesserte und gemeinsame Initiativen gesellschaftlicher oder politischer Gruppierungen - hoffentlich angeregt und unterstützt durch Bücher wie das vorliegende - in möglichst naher Zukunft geschaffen werden. So sind es vor allem drei Dinge, die der Leser durch dieses Buch erfährt: Es bietet ihm eine Chance zur "Entschleunigung" und zur Freude an und mit unserer Natur, es fordert ihm Respekt vor ihrer Besonderheit, Einzigartigkeit und Schönheit ab und es ruft ihn auf, alles Erdenkliche und Machbare zu unternehmen, um den Erhalt und Schutz dieser Tiere und ihrer Lebensräume sicherzustellen.

PROF. DR. HENNING VON NORDHEIM

Fachgebietsleiter für Meeres- und Küstennaturschutz im Bundesamt für Naturschutz / BfN
Mitarbeiter der Internationalen Naturschutzakademie auf der Insel Vilm / INA
Honorarprofessor für Meeresnaturschutz an der Universität Rostock


Bestellungen des neuen Bildbandes von Rico Nestmann sind ab August in jeder Buchhandlung oder direkt beim Demmler Verlag über info@demmlerverlag.de oder über bestellung@gruenes-herz.de möglich.